Regelmäßige Erneuerung

Bedingt durch die jeweilige Zusammensetzung der Tränenflüssigkeit und mögliche Umwelteinwirkungen altert im Laufe der Zeit die Oberfläche der Augenprothese, so dass in gewissen Zeitabständen eine Erneuerung der Augenprothese nötig wird.

Dabei wird die Oberfläche stumpf und es kann zu verstärkter Bildung eventuell verdickter Tränenflüssigkeit kommen.

Auch kann sich im Laufe der Zeit die Form der Augenhöhle ändern und so eine Neuanfertigung nötig werden.

Vereinbaren Sie einfach wieder einen Termin mit uns und lassen Sie sich eine neue Augenprothese anfertigen.

Versbacher Str. 183 . 97078 Würzburg . Telefon (0931) 24825 . Telefax:(0931) 22653
E-Mail: infoataugenkuenstler [dot] de . www.augenkuenstler.de

Impressum

Versbacher Str. 183 . 97078 Würzburg
Telefon (0931) 24825 . Telefax:(0931) 22653
E-Mail: infoataugenkuenstler [dot] de
www.augenkuenstler.de