Sollte sich durch Veränderung der Augenhöhle der Sitz des Kunstauges ändern, ist eine Neuanfertigung notwendig.
Ebenso ist verstärkte Absonderung über einen längeren Zeitraum meist ein Anzeichen dafür, dass eine Neuanfertigung ansteht.

Versbacher Str. 183 . 97078 Würzburg . Telefon (0931) 24825 . Telefax:(0931) 22653
E-Mail: infoataugenkuenstler [dot] de . www.augenkuenstler.de

Impressum | Datenschutzerklärung

Versbacher Str. 183 . 97078 Würzburg
Telefon (0931) 24825 . Telefax:(0931) 22653
E-Mail: infoataugenkuenstler [dot] de
www.augenkuenstler.de